top
logo

select your language:


Login Form

Anmeldung DE

Anmeldung CZ

Anmeldung ES

Translate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish

Facebook Like Box

Plus2x2

WILLKOMMEN

messe brno01 001 ergebnis
Bionic auf der internationalen Messe MSV 2013 in Brno

Die Bionic Gruppe ist auf Umwandlungsverfahren von Biomassen und kohlenwasserstoffhaltigen Eingangsstoffen spezialisiert. Hierzu gehören z.B. die Konversion von Kommunal- und Gewerbeabfällen, insbesondere Kunststofffraktionen, Altreifen und Ölschlämmen aber auch von Biomassen, zu verwertbaren flüssigen und festen Brennstoffen und hochwertigen Düngern.

Treibstoffe aus Abfällen werden auch von der Politik favorisiert und gewinnen immer mehr an Bedeutung bei der Nutzung als Alternative Energiequelle.

DSC 2378 ergebnis
Produkte aus der Demonstrationsanlage

Mit der proprietären Bionic Fuel Mikrowellentechnologie werden die Einsatzprodukte bei geringen Temperaturen von weniger als 390°C physikalisch/chemisch katalytisch aufgespalten und es entstehen Leichtöle die in einem petrochemischen Nachprozess zu Normdiesel (EN 590 / ASTM975 D2) Kraftstoffen oder Jetfuel veredelt werden können. Die im Prozess zusätzlich entstehende trockene Kohle hat ausgezeichnete hochkalorische Eigenschaften und kann für verschiedenste Anwendungen eingesetzt werden.

Typische Anlagen sind in der Lage aus 3-4 Tonnen Biomasse oder 2 Tonnen Kommunal- oder Kunststoffabfällen etwa 1-2 Tonnen Kraftstoff pro Stunde zu erzeugen. Beim Einsatz von sehr hochkalorischen Kunststoff-Fraktionen können die Ausbeuten deutlich höher ausfallen.

20130924 Foto pro HN 3 ergebnis
Prototyp der mf60d Demonstartionsanlage

Die Bionic µfuel Anlagen werden in verschiedenen Größen angeboten und reichen von 100 bis über 1.000 Liter Öl Output/Std. Clusteranlagen mit einer Kapazität von mehr als 20.000 Liter Öl/Std. und verschiedene Versuchsanlagen sind ebenfalls lieferbar. Beim Einsatz von nachhaltigen Biomassen sind die Ölprodukte als "Biotreibstoffe zweiter Generation" (BTL 2nd Generation) eingestuft und diese sind in einigen Ländern steuerbegünstigt. Die entstehende Kohle kann, ohne weitere Nachbehandlung, als CO2 neutraler Brennstoff eingesetzt werden.
Vorhandene organische Abfallprodukte, wie z.B. Grünschnitte, Stroh und tierische Exkremente können mit weiteren Verfahren zu hochwertigen N/P/K Düngern verarbeitet werden. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Seite zur Verarbeitung von Agrar Abfällen.

In mehreren Projekten realisiert die Bionic Gruppe zur Zeit den Bau von Produktionsanlagen zur Verarbeitung von Altreifen und Abfällen zu Kraftstoffen.


Ein Video zur Demonanlage: http://www.youtube.com/watch?v=ZvGeLzo_zSM

messe brno01 006 ergebnis

Besuchen Sie auch unsere Facebook Page.

Besuchen auch unsere neue Webseite: www.bionic-world.eu

Anfragen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

000001 bionic freigestellt

Bionic Laboratories BLG GmbH

Helwigstr. 41

64521 Groß-Gerau

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 oder rufen uns an unter +49 6152 8697450  oder +49 1525 33 40 501
Neue Rufnummer ab 1.1.2014 : +49 6152 8697450


bottom

Powered by Joomla!. Design by: themza joomla 2.5 templates  Valid XHTML and CSS.